Donnerstag, 3. März 2016

Lesestatistik Januar/Februar

Das Jahr fing schon gut an. Ich konnte meinen SUB weiter abbauen. Mir haben Göötlich verdammt von Josephine Angelini und Eve & Caleb 1 von Anna Carey sehr gut gefallen. Ich mag Dystopien. Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht. Aber dazu muss ich mir erstmal die Fortsetzungen kaufen. Dann habe ich noch das letzte Buch der Evermore-Reihe von Alyson Noel gelesen. Es war ein guter Abschluss der Reihe. Ende des Monats Februar musste es auch mal wieder etwas anderes sein und kein Fantasy. Da habe ich mich an Royal Passion gewagt. Ich muss schon sagen, dass es schon an Shades of Grey erinnert. Für zwischendurch ist es mal in Ordnung, da es auch einfach geschrieben ist. Natürlich muss ich das nächste Buch dazu auch lesen, wenn ich einmal damit angefangen habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen