Sonntag, 18. September 2016

Neuzugänge

Ausbeute von gestern aus dem Thalia und die Bücher aus der Mottobox:

Royal Love von Geneva Lee

Inhalt: "Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?"


Die Insel der verlorenen Kinder von Ransom Riggs

Inhalt: "Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind … Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt …"


Die verfluchten Geister von Lucy Moregan

"Als Scheidungskind Lily mit ihrer Mutter aus der Metropole London in das kleine Dörfchen Witford in Schottland zieht, ahnt sie noch nicht, was hinter der idyllischen Fassade des Ortes lauert. Geplagt von düsteren Träumen und gejagt von schaurigen Erscheinungen, steht sie kurz vor der Verzweiflung. Doch da wären ja noch ihre neuen Freunde Sarah und Jo und der geheimnisvolle Ethan, der sie in seinen Bann zieht. Ob Lily die Geheimnisse lüften und die Geister der Vergangenheit besiegen kann?"


Kommentare:

  1. Hey =)
    Die Insel der besonderen Kinder besticht zu der Geschichte, auch mit den Fotos. Ich war begeistert von dem Gesamtkonstrukt und hoffe dir wird es gefallen.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :), vielen Dank, für deinen Kommentar.
      Ich bin gerade dabei das Bch zu lesen...bin jetzt bei der Hälfte. Ich weiß noch nicht, ob es für mich das Richtige gefällt. Aber die Gestaltung mit den Fotos gefällt mir schon einmal. Das macht es anschaulicher, aber mit einem leichten Gruselfaktor. Ich werde einfach mal weiterlesen und dann nochmal beurteilen.;)

      LG Apathy

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen