Montag, 26. Februar 2018

Leseflut-Box Februar

Auch im Februar gibt es wieder ein Unboxing zur Leseflut-Box. Diesmal war das Thema "Stark".



Der Inhalt der Box:



Die Box enthielt einen Frauenpower-Energydrink, ein Korallenarmband, ein rotes Etui mit einem Kuli drin, ein Lesezeichen mit Schutzengel sowie ein Kompass-Wandtattoo mit dazugehörigen Klebestoff für die Wand.

Das Buch:

In der Box war das Buch "Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen" von Leigh Bardugo enthalten.



Fazit: Das Thema "Stark" passt gut zum Buch und der Frauenpower-Drink ist auch eine nette Idee, aber leider stehe ich nicht so auf Energy-Drinks. Die anderen Goodies finde ich auch nicht so schlecht, denn einen Kuli kann man immer gut gebrauchen. Das Lesezeichen finde ich auch ganz hübsch und auch das Wandtattoo, nur leider weiß ich noch gar nicht, ob ich es verwenden werde. Das Armband gefällt mir nicht so gut.
Leider ist es mir nun wieder passiert, dass ich das Buch bereits habe. Ich bin am Überlegen, ob sich die Box überhaupt noch für mich lohnt.

Das Thema für den März lautet "Flammend".

Für weitere Info's geht es hier zur Leseflut-Box.

Hier noch zum Klappentext vom "Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen" von Leigh Bardugo:

"Eigentlich will Diana, Tochter der Amazonenkönigin, nur eines: das Rennen gewinnen, in dem sie gegen die schnellsten Läuferinnen der Insel antreten muss. Doch dann erblickt sie am Horizont ein untergehendes Schiff und bewahrt Alia, ein gleichaltriges Mädchen, vor dem Tod. Doch wie Diana vom Orakel erfährt, ist es Alias Bestimmung, die Welt ins Unglück zu stürzen und Krieg über die Menschheit zu bringen. Um dies zu verhindern, reist Diana mit Alia ins ferne New York – und wird unversehens mit einer Welt und Gefahren konfrontiert, die sie bislang nicht kannte ..."

Kennt ihr die Box? Wie fandet ihr sie?

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Schade, dass dir die Box nicht ganz zugesagt hat. Ich habe aus diesem Grund überhaupt keine Buchbox abonniert. Irgendwie habe ich immer Angst, dass die Buchauswahl nicht meinen Geschmack trifft oder ich es schon habe :D "Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen" hätte für mich allerdings wunderbar gepasst, da das Buch in meiner Sammlung noch fehlt ;)

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      danke, für deinen Kommentar.:)
      So eine Box hat eben immer Vor- und Nachteile. Ich kann es verstehen, wenn man deshalb keine Buchbox abonniert hat.
      Wie du merkst, bin ich ja auch am Überlegen, ob ich es vorerst sein lasse.
      "Wonder Woman" habe ich bereits gelesen. Kann ich sehr empfehlen.;)

      Liebe Grüße,
      Apathy

      Löschen

Beim Absenden eines Kommentars werden die von dir eingegeben Formulardaten (und u.U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du außerdem, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.